Sie sind hier: Region >

Bahnhof Goslar: 27-Jähriger wirft Mülleimer auf die Gleise



Goslar

Bahnhof Goslar: 27-Jähriger wirft Mülleimer auf die Gleise

Ein Zug fuhr über den Behälter und schleifte ihn mit.

Am Bahnhof Goslar gab es einen Zwischenfall.
Am Bahnhof Goslar gab es einen Zwischenfall. Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

Goslar. In der Nacht zum heutigen Montag, gegen 0.20 Uhr, riss ein 29-Jähriger aus Goslar am Bahnhof Goslar einen Mülleimer aus der dafür vorgesehenen Halterung und warf diesen anschließend auf die Bahngleise. Im weiteren Verlauf fuhr ein Leerzug über den Mülleimer und zog diesen mit. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Der Mülleimer wurde vollständig zerstört. Der Mann muss sich wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr verantworten.


zur Startseite