Sie sind hier: Region >

Bald erhältlich: Die Braunschweiger Weihnachtskugel 2017



Braunschweig

Bald erhältlich: Die Braunschweiger Weihnachtskugel 2017


So sieht die neue Weihnachtskugel aus. Foto: Lions Club
So sieht die neue Weihnachtskugel aus. Foto: Lions Club

Artikel teilen per:

Braunschweig. Der Lions Club Braunschweig verkauft in diesem Jahr zum dritten Mal die Lions-Weihnachtkugel. In diesem Jahr konnten die Organisatoren in Zusammenarbeit mit der Galerie Jaeschke den Paderborner Künstler „Hermann“ für dieses Projekt gewinnen.



Der gesamte Überschuss aus der Weihnachtskugel Aktion 2017 geht an den Verein „Eine Region für Kinder e.V.“ für das Projekt „Benefiz38: Eine Region bewegt was!“. Der offizielle Verkaufsstart ist am 28. Oktober um 12 Uhr und wird mit einer Vernissage in der Galerie Jaeschke „eingeläutet“. Der Künstler wird ebenfalls anwesend sein. Danach kann die Lions-Weihnachtskugel in über 20 Verkaufsstellen in Braunschweig, Helmstedt und Wolfenbüttel für 7,50 Euro erworben werden. Eine Liste der Verkaufsstellen finden Sie hier.

Jede verkaufte Lions-Weihnachtskugel unterstützt das Projekt für die Kinder in unserer Region. Informationen zur Lions-Weihnachtskugel 2017 finden Sie unter: www.weihnachtskugel-lions.club und zum Projekt „Benefiz38: Eine Region bewegt was!“ unter: www.benefiz38.de.


zur Startseite