Braunschweig

Bargeld und Laptops aus Hilfeeinrichtung entwendet


Die Einbrecher drangen bis in die Räume des Lukas-Werkes vor. Symbolfoto: Polizei
Die Einbrecher drangen bis in die Räume des Lukas-Werkes vor. Symbolfoto: Polizei Foto: Polizei

Artikel teilen per:

03.01.2017

Braunschweig. In der Nacht zum Dienstag gelang es Einbrechern in eine Hilfeeinrichtung an der Peter-Joseph-Krahe einzudringen und Bargeld, sowie mehrere Laptops zu entwenden.


Der oder die Täter hatten in dem Komplex zunächst erfolglos versucht Fenster und Türen gewaltsam zu öffnen, waren dann aber doch in die Räume des Lukas-Werkes gelangt. Hier wurden nach ersten Feststellungen mehrere Laptops und eine Geldkassette mit Bargeld entwendet. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Schon am Montag hatte ein Hausbewohner im Schürmannweg im westlichen Ringgebiet einen Einbruchsversuch festgestellt. Dem Täter war es aber nicht gelungen, das Küchenfenster aufzuhebeln.


zur Startseite