Wolfenbüttel

BASA und WAAG: Jetzt noch Fahrplätze zur Demo “Energiewende retten!” sichern



Artikel teilen per:

25.11.2013


Wolfenbüttel/ Berlin. Die Bürgerinitiativen BASA und WAAG haben einen Bus für die Demo „Energiewende retten“ am kommenden Samstag in Berlin organisiert (WolfenbüttelHeute.de berichtete). Noch sind einige Plätze frei.

Die Abfahrt in Wolfenbüttel erfolgt um 9.00 Uhr am Forum (gegenüber dem Bahnhof). In Sickte fährt der Bus anschließend um 9.30 Uhr vom Bus-Parkplatz hinter dem Schulzentrum ab. Der Preis beträgt 20,- Euro (ermäßigt 10,- Euro). Wer noch mitfahren möchte, melde sich bitte umgehend bei Heiko Judith (BASA): BASA-Sickte@web.de / 05333 1696 oder bei

Eleonore Bischoff (WAAG): eleonore.bischoff.wf@gmail.com / 05331/74182

Weitere Informationen zu der Demo gibt es über: http://www. energiewende-demo.de


zur Startseite