Wolfenbüttel

Basiswissen für Pflegende



Artikel teilen per:

24.09.2014


Wolfenbüttel. Am Montag, 20. Oktober, beginnt ein neuer AOK-Kurs „Basiswissen für Pflegende“ in Wolfenbüttel. Wie die Pflege von Angehörigen erleichtert werden und die eigene körperliche und seelische Belastung gemindert werden kann, sind Inhalte des Kurses, mit den Schwerpunkten Krankenbeobachtung, Mobilisation, Körperpflege sowie vorbeugende Maßnahmen zur Vermeidung von Folgeerkrankungen und rückenschonende Pflegetechniken.

Der Kurs läuft bis zum 15. Dezember und findet jeweils montags von 10 bis 12 Uhr in der Evangelischen Familien-Bildungsstätte, Kirchencampus, Dietrich-Bonhoeffer-Straße 1a unter der Leitung von Almut Schaefer statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen unter der Rufnummer 05331/8545383 bis zum 15. Oktober sind möglich.


zur Startseite