Sie sind hier: Region >

Basketball Löwen setzen Negativserie gegen Gießen fort



Braunschweig

Basketball Löwen setzen Negativserie gegen Gießen fort

von Rayk Maschauer


Dyshawn Pierre (li.) konnte die Niederlage seines Teams trotz seiner 21 Punkte nicht verhindern. Foto: Agentur Hübner
Dyshawn Pierre (li.) konnte die Niederlage seines Teams trotz seiner 21 Punkte nicht verhindern. Foto: Agentur Hübner

Artikel teilen per:

Braunschweig. Die Basketball Löwen warten weiter auf ihren fünften Sieg der laufenden Saison. Im Heimspiel gegen die Gießen 46ers verlor das Team von Head Coach Frank Menz am Samstagabend mit 74:84. Damit warten die Braunschweiger seit neun Spielen auf ein Erfolgserlebnis.



Gießen kontert Braunschweiger Aufholjagd


Die Basketball Löwen warten in der easyCredit-BBL weiter auf ihren lang ersehnten, fünften Saisonsieg. Gegen den Tabellenneunten aus Gießen zeigten die Braunschweiger nach einem zwischenzeitlichen 18-Punkte-Rückstand Moral und konnten im letztenViertel bis auf drei Zähler verkürzen. Doch durch einen Schlussspurt sicherten sich die Gäste am Ende den Sieg.

Den kompletten Artikel lesen Sie hier:


http://regionalsport.de/basketball-loewen-setzen-negativserie-gegen-giessen-fort/


zur Startseite