Sie sind hier: Region >

Bauarbeiten gehen voran



Goslar

Bauarbeiten gehen voran

von Anke Donner


Die Baumaßnahmen an der Fußgängerzone gehen voran und sollen zum Ende des Jahres abgeschlossen sein. Foto: Anke Donner
Die Baumaßnahmen an der Fußgängerzone gehen voran und sollen zum Ende des Jahres abgeschlossen sein. Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Goslar. Seit der vergangenen Woche laufen die Bauarbeiten zum Ausbau der Fußgängerzone. Derzeit sind die Arbeiter im Bereich Breite Straße/Fleischscharren/Marktstraße zu Gange.

Bis zum Jahresende, vermutlich bis zum Weihnachtsmarkt, soll der Ausbau abgeschlossen sein, heißt es aus dem Rathaus auf Nachfrage von RegionalGoslar.de. Wenn nichts dazwischen kommt.


Der Ausbau soll in der gleichen Bauweise, wie die Bereiche Jakobikirchhof, Marktkirchhof und Rosentorstraße erfolgen. Derzeit ist die Durchfahrt vom Fleischscharren in Richtung Brusttuch gesperrt. Der Lieferverkehr wird über den Marktplatz und die Kornstraße umgeleitet. Die Erreichbarkeit der anliegenden Geschäfte soll auch während der Bauzeit sichergestellt werden. Auch Fußgänger können die Baustelle in einem abgeteilten Bereich passieren.

Im Anschluss an diese Arbeiten soll dann der Ausbau der Kornstraße im Bereich der Fußgängerzone erfolgen. Die Ausbau-Kosten betragen etwa 770.000 Euro.


zur Startseite