Sie sind hier: Region >

Wolfenbüttel: Bauarbeiten für Spielplatz haben begonnen



Bauarbeiten haben begonnen: Spielplatz am Pfingstanger wird neu gestaltet

Neben der Einzäunung, einem neuen Eingangsbereich, wassergebundenen Wegeflächen und Sitzgelegenheiten seien eine Reihe von Spielgeräten und Spielangeboten vorgesehen.

Die Bauarbeiten haben begonnen.
Die Bauarbeiten haben begonnen. Foto: Stadt Wolfenbüttel

Wolfenbüttel. Auf dem Kinderspielplatz Am Pfingstanger haben diese Woche die Bauarbeiten begonnen. Bis auf eine Schaukel waren bereits alle Spielgeräte aus Gründen der Verkehrssicherheit abgebaut worden und nun wird der Spielplatz komplett neu hergestellt. Dies teilt die Stadt Wolfenbüttel in einer Pressemitteilung mit.



Neben der Einzäunung, einem neuen Eingangsbereich, wassergebundenen Wegeflächen und Sitzgelegenheiten seien eine Reihe von Spielgeräten und Spielangeboten vorgesehen. Dazu gehöre eine 25 Meter lange Seilbahn, einen Sandspielbereich für Kleinkinder mit einer Rutsche und Federwipp-Tieren sowie ein sehr vielfältiges Klettergerät für etwas größere Kinder.

Der Streetballkorb werde umgesetzt und mit einer Pflasterfläche ausgestattet. Zur Abrundung werde auch die Bepflanzung ergänzt, unter anderem auch durch Johannisbeersträucher. Wie üblich wurden die Vorschläge im Rahmen einer Kinderbeteiligung erarbeitet. Bis Mitte April sollen alle Arbeiten abgeschlossen sein.


zum Newsfeed