Sie sind hier: Region >

Baumwipfelpfad startet in den Sommer: Geänderte Öffnungszeiten



Goslar

Baumwipfelpfad startet in den Sommer: Geänderte Öffnungszeiten


Auch beim Baumwipfelpfad ist die Sommerzeit angekommen: Ab April gelten die Sommeröffnungszeiten. Foto: Baumwipfelpfad Harz, HarzVenture GmbH
Auch beim Baumwipfelpfad ist die Sommerzeit angekommen: Ab April gelten die Sommeröffnungszeiten. Foto: Baumwipfelpfad Harz, HarzVenture GmbH Foto: Baumwipfelpfad Harz, HarzVenture GmbH

Artikel teilen per:

Goslar. Ab dem 01. April stellt der Baumwipfelpfad wieder auf die Sommeröffnungszeiten um. Das heißt er hat dann bis Ende Oktober täglich von 09.30 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.



Um 17 Uhr ist der letzte Einlass und sind die letzten Tickets des Tages am Ticketschalter im BurgBergCenter erhältlich.

Eva-Christin Ronkainen, Leitung Baumwipfelpfad Harz, freut sich, dass die Saison nun wieder startet: „Wir haben schon an den letzten Wochenenden gemerkt, dass unsere Gäste unheimlich zufrieden sind endlich wieder draußen und bei bestem Wetter unterwegs zu sein. Besonders schön wird der Frühling, sobald sich

das erste frische Grün an den Bäumen zeigt und zum Spazieren in den Wipfeln einlädt. Neben den 50 Erlebnisstationen dürfen sich unsere Besucher vor allem ab Mai auf eine tolle Neuerung freuen. Ab Ende der ersten Maiwoche wird unsere circa 30 Meter lange Hängebrücke mit Erlebniselementen eröffnet. Das wird ein tolles neues Highlight im Kalten Tal.“

Wipfelbiergarten öffnet seine Pforten


Weiterhin öffnet am 01. April auch wieder der Wipfelbiergarten am Pavillon im Kurpark in Bad Harzburg. Neben Kaffeespezialitäten und Kaltgetränken, wird es wie in den vergangenen beiden Jahren auch wieder kleine Speisenangebote, wie die Spezialität Wipfelburger, Würstchen oder Brot mit Harzer Käse und natürlich Kuchen geben. Die Öffnungszeiten des Wipfelbiergartens sind analog zu denen
des Baumwipfelpfades.


zur Startseite