Sie sind hier: Region >

Baustelle: Punktlandung zum Altstadtfest



Wolfenbüttel

Baustelle: Punktlandung zum Altstadtfest


Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay Foto: pixabay (Public Domain)

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Eine echte Punktlandung haben die Bauarbeiter zum Altstadtfest gelandet. Die Baustelle im Bereich Krambuden, Löwenstraße und Großer Zimmerhof wurde pünktlich zum Altstadtfest soweit hergerichtet, dass die Festbesucher die „Orte des Geschehens“ um den Stadtmarkt, die Fußgängerzone, den Kornmarkt oder die Kommißstraße akzeptabel erreichen können.

„Dafür sage ich den Arbeitern danke“, erklärt Bürgermeister Thomas Pink. Man dürfe aber nicht vergessen, dass Krambuden, Löwenstraße und Großer Zimmerhof aktuell eine Baustelle sind, auf der ab Montag wieder fleißig weiter gearbeitet werde. So gut es ging seien die Baugruben aber geschlossen worden. Die Festbesucher bittet er aber trotzdem um Vorsicht beim Begehen. Alternativ kann die Innenstadt zu Fuß zum Beispiel über die Kommißstraße erreicht werden


zur Startseite