Sie sind hier: Region >

Baustelle Stöckheimstraße: Rollsplitt verklebt Autoreifen



Braunschweig

Baustelle Stöckheimstraße: Rollsplitt verklebt Autoreifen

von Polizei Braunschweig



WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Die Stöckheimstraße musste am Donnerstag zwischen Kohliwiese und der A395 von 16.40 Uhr bis in die Nachtstunden voll gesperrt werden. Grund war der im Zuge von Sanierungsarbeiten aufgetragene heiße Asphalt, der wegen der hohen Außentemperaturen den aufgestreuten Rollsplit nicht halten konnte.

Dadurch blieben die kleinen Steine an den Rädern und in den Profilen zahlreicher Autoreifen kleben, wwodurch einige Fahrzeuge auch beschädigt wurden. Nach der Vollsperrung reinigten zwei Kehrmaschinen die Straße. Später wurde neuer Rollsplitt aufgetragen. Erst in der Nacht (02.30 Uhr) konnte die Stöckheimstraße wieder für den Verkehr freigegeben werden.


zur Startseite