Goslar

Baustellenschild umgefahren und geflüchtet


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

16.10.2017

Goslar. Wie die Polizei informierte, geriet ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in der Zeit vom 14. Oktober, 18 Uhr bis 15. Oktober, 5 Uhr, beim Ausfahren aus dem Kreisverkehrs Weißer Weg, Goslar-Hahndorf, auf den Grünstreifen.


Hierbei überfuhr er ein dort befindliches Baustellenschild und schleifte dies zirka 300 Meter weit mit. Unbeeindruckt setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern, oder die Polizei zu verständigen. Die am Unfallort gefunden Fahrzeugteile deuten darauf hin, dass das verursachende Fahrzeug ein VW Passat war.

Personen, die hierzu sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Goslar unter 05321/3390 in Verbindung zu setzen.


zur Startseite