whatshotTopStory

Bebauungsplan Bockshomberg III öffentlich ausgelegt


Jetzt können die Bürger mitreden. Symbolbild: Pixabay
Jetzt können die Bürger mitreden. Symbolbild: Pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

07.08.2017

Lehre. Vom 10. August bis zum 12. September liegen die Pläne zum Bebauungsplan Bockshomberg III öffentlich aus. Innerhalb dieser Auslegungsfrist können alle Bürger mündlich oder schriftlich eine Stellungnahme zu den Plänen abgeben und Bedenken äußern.



Mit dem in Groß Brunsrode geplanten Neubaugebiet „Bockshornberg III“ geht es gut voran: Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Lehre hat dem Entwurf des Bebauungsplans inzwischen zugestimmt und die öffentliche Auslegung beschlossen.

Von 10. August bis 12. September ist es so weit: die Pläne liegen zu den Öffnungszeiten im Rathaus Lehre (Marktstraße 10) aus und können im Obergeschoss in Zimmer 28 eingesehen werden. Außerdem ist der Planentwurf inklusive Begründung und Umweltbericht in diesem Zeitraum auch online einzusehen unter www.lehre.de (Bürgerservice/Bauleitplanung).


zur Startseite