Salzgitter

Bedrohung und Beleidigung


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

10.03.2016


Salzgitter-Lebenstedt. Am Mittwochmittag gerieten einer Polizeimeldung zufolge zwei Frauen in einer Wohnung am Papenkamp in Streit. Plötzlich zog die 30-jährige Frau ein Einhandmesser und bedrohte die 31-jährige Frau damit.

Die 31-jährige flüchtete aus dem Erdgeschossfenster und verständigte die Polizei. Die 30-jährige erhielt von den eingesetzten Polizeibeamten einen Platzverweis und musste die Wohnung verlassen. Dabei beleidigte sie die Beamten. Das Messer wurde sichergestellt und Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung und Beleidigung eingeleitet.


zur Startseite