Sie sind hier: Region >

Begeisterte Kinder und Jugendliche beim sechsten Tennis-Ferien-Camp



Braunschweig

Begeisterte Kinder und Jugendliche beim sechsten Tennis-Ferien-Camp


Foto: privat

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Trainingseinheiten, Schwimmbad-und Kinobesuch und jede Menge Spaß. Beim dreitägigen Tennis-Ferien-Camp des Heidberger Tennis-Clubs standen auch in diesem Jahr die Freude am Sport und das gemeinsame Zusammensein im Vordergrund. Mit dem Camp fördert der Verein den Zusammenhalt und das Kennenlernen der jüngsten Vereinsmitglieder untereinander.

Für die 21 teilnehmenden Kinder und Jugendliche begann der Vormittag mit Tennis. Von 9 Uhr bis 14 Uhr standen neben Schlagtechnik auch Koordination und Konditionseinheiten auf dem Programm. Nach einem gemeinsamen Mittagsessen ging es am ersten Tag nachmittags ins Freibad. Am Abend des zweiten Tages stand für alle nach dem Training ein Kinobesuch an. Am letzten Tag wurde vormittags noch mal ordentlich trainiert, um nachmittags beim traditionellen Abschlussturnier in verschiedenen Leistungsgruppen noch reichlich Punkte für den Camp-Sieg sammeln zu können. Der zwölfjährige Eric Bohnenberg konnte sich über den Tenniscamp-Wanderpokal freuen, den er im nächsten Jahr verteidigen will. In die Bewertung flossen neben der Disziplin Tennis auch Punkte wie Fairness, Benehmen und Fleiß mit ein. Auch im nächsten Jahr findet in den Ferien wieder ein Tennis-Camp statt.


zur Startseite