Braunschweig

Beim Einkaufen Taschen nicht aus den Augen lassen


Polizei berichtet über Diebstahl. Symbolfoto: Marc Angerstein
Polizei berichtet über Diebstahl. Symbolfoto: Marc Angerstein Foto: Marc Angerstein

Artikel teilen per:

11.08.2016




Braunschweig. Am Mittwoch wurden der Polizei bislang drei Taschendiebstähle im westlichen Stadtgebiet angezeigt. Das geht aus einem Bericht der Polizei hervor.

Die Täter nutzten die Momente, als Kunden in den Geschäften ihre Taschen achtlos im Einkaufswagen zurückließen. Die Diebe erbeuteten drei Geldbörsen mit zusammen mehreren hundert Euro Bargeld, Personalpapieren und EC-Karten. Die Polizei rät, Bargeld und persönliche Papiere immer am Körper zu tragen. Der Einkaufswagen ist als Wertgelass ungeeignet.


zur Startseite