Sie sind hier: Region >

"Beim nächsten Mal steche ich dich ab": Unbekannter bedroht Seesener mit Messer



"Beim nächsten Mal steche ich dich ab": Unbekannter bedroht Fahrer mit Messer

Ein Streit zwischen Fahrer bekam eine bedrohliche Wendung. Das Kennzeichen konnte notiert werden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Alexander Panknin

Seesen. Zwischen zwei Fahrern kam es am Freitag, gegen 13:30 Uhr, im Bereich der Thüringer Straße zunächst zu einer Bedrohung, wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet.



Lesen Sie auch: 18-Jähriger randaliert im Altstadtrestaurant


Zunächst kam es zu einer verbalen Streitigkeit hinsichtlich des Fahrverhaltens eines 39-jährigen Seeseners. Während des Streitgesprächs zog der bislang unbekannte Kontrahent ein Klappmesser und bedrohte den Seesener, indem er ihm das Messer vorhielt und ihm androhte, dass er ihn beim nächsten Fehlverhalten abstechen werde.



Polizei sucht Zeugen


Anschließend setzte die Person seine Fahrt fort. Das Kennzeichen des Pkw (VW Up, weiß) wurde vom Anzeigenerstatter notiert. Ein Ermittlungsverfahren wurde seitens der Polizei Seesen eingeleitet. Wer Hinweise zum Tatgeschehen oder Täter geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei unter 05381/9440 in Verbindung zu setzen.


zum Newsfeed