Sie sind hier: Region >

Benefizveranstaltung im Rahmen des Langelsheimer Schützenfests



Goslar

Benefizveranstaltung im Rahmen des Langelsheimer Schützenfests


Die Nauener Nonnen sollen für Stimmung sorgen. Foto: Veranstalter
Die Nauener Nonnen sollen für Stimmung sorgen. Foto: Veranstalter

Artikel teilen per:

Langelsheim. Traditionell wird auch in diesem Jahr im Rahmen des Langelsheimer Schützenfestes am 9. Juni ab 20 Uhr die Benefizparty der Gewerkschaft der Polizei stattfinden. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Polizeigewerkschaft hervor.



Zum wiederholten Mal konnte dafür die Party-Power-Showband Boerney und die TRI TOP´s engagiert werden, die die Zuschauer mit unterschiedlichen Bühnenprogrammen begeistert und jede Party und Veranstaltung zu einem besonderen Erlebnis macht. Seit fast 20 Jahren sind “Boerney & die Tri Tops” ein Inbegriff für hervorragende Stimmung, tolle Musik und exzellentes Bühnenprogramm. Die Songs werden nicht nur einfach gespielt, sondern “gelebt”. Ein musikalischer und ein optischer Leckerbissen also.

Die Comedy-Truppe Nauener Nonnen verbreitet nun seit vielen Jahren Stimmung. So kann das laufen, wenn etwas Dynamik gewinnt und sich verselbstständigt. Eigentlich war alles nur als einmaliger Programmpunkt beim Feuerwehrfest zum 80-Jährigen der Ortswehr geplant, um für Stimmung zu sorgen. Noch nicht mal den Namen gab es damals. Doch die Aufführung schlug so ein, dass die Nauener Nonnen weitermachten. Bis heute - und das seit mittlerweile seit elf Jahren. Die Gäste der Benefizparty können sich in diesem Jahr erstmals auf sie freuen.

Gesamterlös an Kinder- und Jugendprojekte


Ein ganz besonderes Highlight der Party wir Michael Möller sein: Der 35-jährige WAKO Weltmeister in Freestyle Kung Fu und Träger des 6. Schwarz-Gurtes in Karate und Kickboxen ist auch Buchautor. In seinem Buch „Vom Kartonkind zum Weltmeister“, beschreibt Möller seinen Weg, wie er es trotz schwieriger Kindheit zu den sportlichen Erfolgen geschafft hat und zum Vorbild für Jugendliche geworden ist. Er ist laut Galileo Deutschlands schnellstes Kampfsport-Talent (100 Boxschläge in 11,77 Sekunden) und wird den LangelsheimerInnen sein Können präsentieren. Wir sind stolz, dass er auch Gesicht für die Goslarer Zivilcouragekampagne zeigt!

Der Gesamterlös der Benefizveranstaltung wird wie immer für Kinder- und Jugendprojekte in Langelsheim gestiftet. Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf für 10 Euro in den bekannten Vorverkaufsstellen in Langelsheim sowie in Seesen bei Schuhmode ANDILO und in Goslar bei COSMOPHONE. Falls es Restkarten gibt, werden diese an der Abendkasse für 14 Euro verkauft.


zur Startseite