Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Berauschter 21-Jähriger beleidigt Polizisten: Er landet in Gewahrsam



Salzgitter

Berauschter 21-Jähriger beleidigt Polizisten: Er landet in Gewahrsam

Der Mann wurde bei der Kontrolle zusehends aggressiver, wie die Polizei berichtet.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. Im Rahmen einer Polizeikontrolle am Sonntagabend gegen 22:15 Uhr widersetzte sich ein aggressiver, berauschter 21-jähriger Autofahrer in der Lichtenberger Straße der Polizei. Während der Durchführung der weiteren polizeilichen Maßnahmen beleidigte der 21-Jährige die eingesetzten Beamten. Letztendlich wurde er zur Entnahme einer Blutprobe und zur anschließenden Einlieferung in das Polizeigewahrsam zur Wache der Polizei nach Salzgitter-Lebenstedt gebracht, wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet. Es wurden verschiedene Ermittlungsverfahren gegen den 21-Jährigen eingeleitet.



zur Startseite