Wolfenbüttel

Bereits zum siebten Mal: JuLeiCa Schnupperkurs


Der Schnupperkurs in Blankenburg machte viel Freude. Foto: privat
Der Schnupperkurs in Blankenburg machte viel Freude. Foto: privat Foto: privat

Artikel teilen per:

09.02.2017

Wolfenbüttel/Blankenburg. Am ersten Februar-Wochenende machten sich acht Jugendliche gemeinsam mit einem Team der Evangelischen Jugend auf dem Weg zum JuLeiCa-Schnupperkurs in Blankenburg. Im dortigen Jugendzentrum auf dem Georgenhof wurde gemeinsam gelebt, gelernt und gelacht.


Bereits zum siebten Mal bot das Schnupper-Angebot der Ev. Jugend Wolfenbüttel Jugendlichen zwischen 12 und 15 Jahren die Möglichkeit, spielerisch die Grundlagen des Gruppenleitens kennenzulernen. Geleitet wurde der Kurs von Theresa Görtz und Jonas Wölfle, gemeinsam mit den ebenfalls ehrenamtlich Engagierten Cederik Gliese, Marie Plettendorf und Sina Schwieger. Sehr praxisnah wurde in Themenbereiche wie Entwicklungspsychologie, das Anleiten von Spielen und Teamarbeit „hineingeschnuppert“. So gab es ein JuLeiCa-Quiz, Geschichten aus der eigenen Kindheit und viele Teamaufgaben, die es zu bewältigen gab, bei denen sich die Teilnehmenden ganz automatisch verschiedene für die Gruppenleitung relevanten Inhalte selbst erarbeiteten.

Zu den Highlights gehörten unter anderem der „Escape-Room“ im etwas gruseligen Keller des Jugendzentrums, in dem durch gute Teamarbeit verschiedene Rätsel gelöst werden konnten oder auch das gemeinsame Entwerfen eines Ei-Rettungssystems, das das rohe Hühnerei vor einem Sturz aus dem ersten Stock schützen sollte. Beim abendlichen Stadtspiel „Jagd nach Mister X“ wurde Wolfenbüttels Partnerstadt Blankenburg erkundet und im Anschluss hatten alle viel Spaß beim Ausprobieren neuer Gesellschaftsspiele. Einer der Teilnehmenden fasste es später passend zusammen: „Ich habe lange nicht mehr so viel gelacht, wie an diesem Wochenende!“ Der mitgestaltete Abendabschluss mit Andacht am Samstag, rundete diesen erlebnisreichen Tag ab.

Bei den Feedbacks am Sonntag bedankte sich die schnell zusammengewachsene Gruppe der Jugendlichen beim Team für das leckere Essen und das tolle Programm. Sie schmiedeten bereits Pläne, wann sie sich bei der Ev. Jugend wieder sehen könnten, um auch eventuell ihre JuLeiCa (Jugendleitercard) gemeinsam machen zu können.
Auch wir würden uns freuen, die Teilnehmenden des Schnupperkurses und alle anderen Interessierten bei den Aktionen, Freizeiten oder Seminaren der Evangelischen Jugend Wolfenbüttel zu treffen. Infos gibt es unter www.ejuwo.de und bei Facebook.


zur Startseite