Salzgitter

Berliner Straße: Fahrer ohne Führerschein erwischt


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

02.06.2017

Lebenstedt. Ein 22-jähriger Autofahrer wurde am Donnerstagabend, gegen 17.50 Uhr, von Polizeibeamten auf der Berliner Straße kontrolliert. Die Beamten stellten bei der Überprüfung fest, dass er keinen Führerschein hatte und die Pflichtversicherung für sein Auto erloschen war.



Wie die Polizei mitteilte, wird gegen den Fahrzeughalter nun ermittelt.


zur Startseite