Wolfsburg

Berufsbegleitend studieren mit und ohne Abitur


Infoveranstaltung im BiZ Wolfsburg. Foto: Magdalena Sydow
Infoveranstaltung im BiZ Wolfsburg. Foto: Magdalena Sydow Foto: Magdalena Sydow

Artikel teilen per:

03.03.2017

Wolfsburg. Am 16. März 2017 findet im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Wolfsburger Arbeitsagentur eine Informationsveranstaltung der FernUniversität Hagen statt.


Die FernUniversität in Hagen bietet vielseitige und flexible Studiermöglichkeiten. Somit ist es auch für beruflich oder familiär eingebundene Studieninteressierte möglich, eine akademische Ausbildung zu absolvieren.

In einer Informationsveranstaltung informiert die FernUniversität Hagen am 16. März um 16:30 im BiZ, Porschestraße 2 in Wolfsburg über die Zugangsvoraussetzungen, Studienangebote und Ablauf.
Ein Zugang zu dem Studium ist durch den Nachweis beruflicher Qualifikationen auch ohne Abitur möglich.

Es steht ein breit gefächertes Studienangebot der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Kultur- und Sozialwissenschaften sowie in Mathematik und Informatik zur Verfügung.
Im Anschluss an die Veranstaltung ist auch eine individuelle Beratung möglich.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.


zur Startseite