Braunschweig

Besitzer eines möglicherweise gestohlenen Rades gesucht


Das schwarze Damenrad der Marke "Head". Foto: Polizei
Das schwarze Damenrad der Marke "Head". Foto: Polizei Foto: Polizei

Artikel teilen per:

17.03.2017

Braunschweig. Beamte der Ermittlungsgruppe "Fahrrad" suchen die Eigentümerin eines schwarzen Damenrades, das den Ermittlern am 28. Februar aufgefallen war. Ein 22-jähriger Mann war mit dem hochwertigen Damenrad der Marke "Head" auf dem Bohlweg unterwegs.



Das mitgeführte Schloss passte nicht zu der Halterung, die an dem Fahrrad befestigt war. Der Verdächtige gab an, dass er das Fahrrad drei Wochen zuvor im Bereich des Johannes-Selenka-Platzes weit unter Wert von einem Unbekannten gekauft hatte. Einen Kaufbeleg konnte er nicht vorweisen. Ein Fahrraddiebstahl wurde bestritten.

Nach bisherigen Ermittlungen konnte das Rad nicht zugeordnet werden. Wer Hinweise zu der Besitzerin des abgebildeten Fahrrades geben kann wird gebeten sich mit der Polizeistation Querum unter der Rufnummer 0531/476-3415 in Verbindung zu setzen.


zur Startseite