Peine

Besondere Führung durch die St.-Bernward-Kirche


Kirchenführung in Eddesse. Hier: Dr. Detlef Neuhaus. Foto: Kirchenkreis Peine
Kirchenführung in Eddesse. Hier: Dr. Detlef Neuhaus. Foto: Kirchenkreis Peine Foto: Kirchenkreis Peine

Artikel teilen per:

16.10.2017

Eddesse. Die Kirchengemeinde Eddesse lädt am Sonntag, 22. Oktober, um 10.30 Uhr einer besonderen Kirchenführung ein. Thema ist „Säulen, Palmen und das Wort –Luthers Kirche in Eddesse?“. Treffpunkt ist der Platz vor dem Südportal der St.-Bernward-Kirche an der Dollberger Straße.


Zusammen mit Dr. Detlef Neuhaus, der als zertifizierter Kirchenführer der Landeskirche in seine Heimatkirche kommt, sollen die Besucher durch gemeinsames Beobachten, Erkunden und Singen den Kirchenraum erleben.

Im Jahr der Reformation wird dabei auch zur Sprache kommen, inwieweit die Vorstellungen Martin Luthers zum Glauben und zum Gottesdienst in der Eddesser Kirche ihren Ausdruck finden. Die Teilnahme ist kostenfrei; die Gemeinde würde sich über eine Spende für das Projekt „Alle für Anna“ freuen.


zur Startseite