Sie sind hier: Region >

Besondere Geste in Asklepios Harzkliniken an Heiligabend



Goslar

Besondere Geste in Asklepios Harzkliniken an Heiligabend


Weihnachts-Bescherung in den Harzkliniken: Regionalgeschäftsführerin Adelheid May (Mitte) mit Mitarbeiterinnen Rita Prinz (links) und  Lihong Chen. Foto: Asklepios Harzkliniken
Weihnachts-Bescherung in den Harzkliniken: Regionalgeschäftsführerin Adelheid May (Mitte) mit Mitarbeiterinnen Rita Prinz (links) und Lihong Chen. Foto: Asklepios Harzkliniken Foto: Asklepios Harzkliniken

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Goslar. Die Asklepios Harzkliniken GmbH berichtet über eine besondere Bescherung an Heiligabend. Die Regionalgeschäftsführerin Adelheid May besuchte am 24. Dezember Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf den Stationen und brachte ihnen kleine Weihnachtsgeschenke vorbei.



Dazu gab es auch noch Dankes-Weihnachtskarten – eine kleine Aufmerksamkeit für alle, die an diesem Tag Dienst hatten. Die Bescherung durch die Klinikchefin hat Tradition: Jedes Jahr besucht Adelheid May am 24. Dezember Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die an Heiligabend in den Kliniken Dienst haben, bringt ihnen kleine Geschenke vorbei. „Es ist nur eine kleine Geste des Dankes und der Anerkennung für alle, die Dienst haben, die in diesen Stunden nicht bei ihren Familien, bei ihren Liebsten feiern konnten, statt dessen für unsere Patienten an diesem Tag da waren“, sagte Adelheid May. So freute sich beispielsweise Breast Nurse, Rita Prinz, stellvertretende Leitung der Station 42 der Harzklinik Goslar, über den Besuch ihrer obersten Chefin: „Das war eine schöne Überraschung, Dankeschön“, sagte Rita Prinz, als Adelheid May mit einem Geschenkekorb vorbei kam.


zum Newsfeed