Sie sind hier: Region >

Betonwerk: 48-Jähriger stürzte vier Meter in die Tiefe



Goslar

Betonwerk: 48-Jähriger stürzte vier Meter in die Tiefe


Symbolbild: Anke Donner
Symbolbild: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Wiedelah. Nach Information der Polizei kam es am gestrigen Montag gegen 16 Uhr zu einem Arbeitsunfall im Bereich eines Betonwerkes in Wiedelah. Dabei stürzte - nach bisherigen Erkenntnissen - ein 48-jähriger Mitarbeiter von einer Arbeitsplattform aus einer Höhe von zirka vier Meter.



Hierdurch zog sich der Mitarbeiter Verletzungen zu, die eine Verlegung mit einem Rettungshubschrauber in eine Braunschweiger Klinik erforderlich machten. Lebensgefahr habe nicht bestanden.


zur Startseite