Helmstedt

Betriebsleiter für Helmstedter Regionalmanagement gefunden


Symbolbild: Eva Sorembik
Symbolbild: Eva Sorembik Foto: Eva Sorembik

Artikel teilen per:

26.02.2018

Helmstedt. Der Kreisausschuss hat die Einstellung eines Betriebsleiters für den Eigenbetrieb Helmstedter Regionalmanagement (HRM) beschlossen: Alexander Goebel aus Jena wird voraussichtlich im April seinen Dienst beim HRM antreten.



Goebel (30 Jahre) ist Psychologe und Wirtschaftswissenschaftler und promoviert derzeit zum Thema „Entwicklung und Validierung eines Prozessmodells zur Risikooptimierung im Gründungskontext“. Landrat Gerhard Radeck freut sich, für diese herausfordernde Tätigkeit einen so qualifizierten und hoch motivierten Mitarbeiter gefunden zu haben.


zur Startseite