Sie sind hier: Region >

Betrüger nutzen fremde EC-Karten



Braunschweig

Betrüger nutzen fremde EC-Karten


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Braunschweig. Gegen frühen Dienstagabend versuchten ein 32-jähriger Mann und eine 28-jährige Frau zwei Smartphones im Wert von insgesamt über 1.200 Euro mit fremden EC-Karten zu bezahlen.



Die Tat ereignete sich in einem Großmarkt in der Dieselstraße. Mitarbeiter des Geschäfts waren misstrauisch geworden, als die Kasse beim ersten Versuch, ein Smartphone zu bezahlen den vierstelligen Geheimcode verlangte, den der Mann nicht eingeben konnte. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass das Paar mehrere EC-Karten dabei hatte, die auf andere Namen ausgestellt waren.

Die herbeigerufenen Polizeibeamten stellten insgesamt fünf
verschiedene EC- und Kreditkarten bei den Beschuldigten sicher. Die
Ermittlungen zur Herkunft dieser Karten dauert an.


zur Startseite