Sie sind hier: Region >

Betrügerische Dachdecker im Südkreis



Gifhorn

Betrügerische Dachdecker im Südkreis


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Vordorf. Betrügerische Dachdecker trieben laut einem Polizeibericht am vergangenen Wochenende im Gifhorner Südkreis ihr Unwesen.

Bei einem 86-jährigen Vordorfer klingelten am Freitagnachmittag zwei Männer an der Haustür und boten Dachreparaturen an. Der arglose Rentner fuhr mit einem der Männer zur Bank und holte 1.000 Euro ab, die er dem Mann zum angeblichen Materialkauf aushändigte.


Währenddessen verblieb der andere Mann allein im Haus des 86-jährigen und entwendete dort eine goldene Taschenuhr. Zum vorgegebenen Arbeitsbeginn am vergangenen Montag erschienen die Männer dann nicht mehr.

Die Verdächtigen waren vermutlich mit einem hellbraunen Lieferwagen, ähnlich einem Mercedes Sprinter, unterwegs, eventuell mit einem Braunschweiger Kennzeichen.

Einer der Männer war etwa 25 bis 30, der andere zirka 50 Jahre alt, beide hatten ein mitteleuropäisches bzw. norddeutsches Aussehen.

Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizei in Meine, Telefon 05304/91230, in Verbindung zu setzen.


zur Startseite