Gifhorn

Betrunken im Stadtgebiet unterwegs


Symbolbild: Robert Braumann.
Symbolbild: Robert Braumann. Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

17.10.2016

GIfhorn. Am Samstagabend gegen 23:45 Uhr wurde ein alkoholisierter 50 Jahre alter Fahrzeugführer aus Gifhorn von einer Funkstreifenwagenbesatzung im Stadtgebiet aus dem Verkehr gezogen, teilt die Polizei Gifhorn mit.


Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der 50-Jährige unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken stand. Ein vorläufiger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,3 Promille. Des weiteren stellten die Beamten fest, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz eines Führerscheines war. Nach der Blutentnahme wurde der Fahrzeugschlüssel des Fahrers zur Verhinderung einer erneuten Fahrt sichergestellt.


zur Startseite