Sie sind hier: Region >

Bad Harzburg: Betrunkene Autofahrerin ohne Führerschein widersetzt sich der Polizei



Goslar

Betrunkene Autofahrerin ohne Führerschein widersetzt sich der Polizei

Die 56-Jährige musste mit "einfacher körperlicher Gewalt" zur Dienststelle gebracht werden.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Bad Harzburg. Am Mittwoch gegen 11.20 Uhr wurde eine 56-jährige Frau, die mit ihrem Auto unterwegs war, von einer Streife der Polizei einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass die Frau erheblich unter dem Einfluss von Alkohol stand. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Zudem war ihr bereits durch ein früheres Verfahren die Fahrerlaubnis zum Führen von Kraftfahrzeugen entzogen worden. Während der Sachverhaltsaufnahme vor Ort zeigte sich die 56-Jährige gegenüber den eingesetzten Beamten uneinsichtig und weigerte sich den Aufforderungen Folge zu leisten. Eine daraufhin angeordnete Blutprobe sollte auf der Dienststelle erfolgen. Auch hierbei widersetzte sich die Frau erheblich und musste daraufhin mit einfacher körperlicher Gewalt zur Dienststelle gebracht werden. Es folgte die Einleitung von Strafverfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Trunkenheit im Straßenverkehr.


zum Newsfeed