Peine

Betrunkener Radfahrer stürzt mehrfach auf dem Fuhsering


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

14.05.2017

Peine. Spaziergänger meldeten am späten Freitagabend, circa 21.45 Uhr, einen offensichtlich betrunkenen Fahrradfahrer.



Obwohl er immer wieder zu Boden stürzte, setzte er sich wiederholt auf sein Fahrrad und fuhr weiter auf dem Fuhsering.
Bei der anschließenden Polizeikontrolle war ein Atemalkoholtest nicht möglich, da der Mann auf Grund seiner Alkoholisierung nicht mehr in der Lage war zu pusten.
Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren wurde eingeleitet.


zur Startseite