Goslar

Betrunkener randaliert am Taxistand


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

25.06.2018

Goslar. Am Sonntagnachmittag gegen 13:50 Uhr begab sich eine betrunkene und bislang unbekannte männliche Person zum Taxistand am Bahnhof, riss unvermittelt die Fahrertür eines dort befindlichen beigefarbenen VW Caddy mit GS-Kennzeichen auf und forderte den Fahrer auf, ihn zu fahren. Als das allerdings abgelehnt wurde, wiederholte der Mann seine Forderung und beschädigte die Fahrertür. Das teilt die Polizei mit.


Anschließend flüchtete er in Richtung Bahngleise, wo er schließlich unerkannt entkommen konnte. Eine weitergehende Beschreibung der Person liegt derzeit nicht vor. Die von der eingesetzten Streifenwagenbesatzung unmittelbar nach Bekanntwerden der Tat durchgeführte Fahndung führte ebenfalls nicht mehr zur Feststellung der Person. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitpunkts entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.


zur Startseite