Peine

Betrunkener randaliert in Oberg


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

02.04.2018

Ilsede. Wie die Polizei heute berichtet, steht ein ein 26-Jähriger unter Verdacht, in den frühen Morgenstunden des gestrigen Sonntags eine Eingangstür des Rittergut Oberg sowie ein dort geparktes Auto beschädigt zu haben.


Der erheblich alkoholisierte Mann aus Peine befand sich gegen 6 Uhr, nach dem Besuch des Osterfeuers in Oberg, zu Fuß auf dem Nachhauseweg. Kurz nach dem Vorfall musste er verletzt im Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Umfang und die Ursache seiner Verletzungen sind bislang ungeklärt. Durch die Sachbeschädigungen entstand ein Schaden von circa 1.500 Euro.


zur Startseite