Sie sind hier: Region >

Betrunkener schlief in seinem Auto ein



Braunschweig

Betrunkener schlief in seinem Auto ein


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Braunschweig. Eine in einem Auto mit laufendem Motor schlafende Person wurde am Mittwochvormittag der Polizei gemeldet. Auf dem Beifahrersitz lagen etliche Bierdosen.



Der gemeldete Wagen kam einer Funkstreife auf der Schubertstraße kurz darauf entgegen gefahren und wurde angehalten. Der Fahrer machte einen betrunkenen Eindruck und gab an, dass er den Wagen nur umparken wollte und dies ja kein Fahren sei. Ein Alkotest ergab knapp über zwei Promille. Blutprobe, Sicherstellung des Führerscheins und Strafanzeige waren die Folge. Sein Fahrzeug wurde abgeschleppt.


zur Startseite