Sie sind hier: Region >

Betrunkener Senior fährt sein Auto gegen einen Poller



Salzgitter

Betrunkener Senior fährt sein Auto gegen einen Poller


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Lebenstedt. Am Dienstagabend wurde von Zeugen eine Unfallflucht gemeldet. Sie hatten auf dem Penny-Parkplatz beobachtet, wie ein 76-jähriger Autofahrer einfach geradeaus gegen einen Betonpoller fuhr.



Anschließend parkte er sein Auto ordnungsgemäß und ging ins Geschäft. Als die Beamten eintrafen nahmen sie bei dem 76-Jährigen deutlichen Alkoholgeruch wahr. Der Alkoholtest zeigte einen Wert von 1,54 Promille. Bei ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Der Poller und sein Kennzeichen wurden beschädigt. Schaden: rund 100 Euro


zur Startseite