Braunschweig

Betrunkener tritt nach Sanitäter und bespuckt Polizisten


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

26.05.2017

Braunschweig. Völlig betrunken lag Donnerstagabend ein 33-Jähriger neben einem Müllbehälter im Viewegs-Garten. Passanten riefen Polizei und Rettungsdienst. Als die Retter am Ort eintrafen, schlug die Stimmung des zunächst hilflosen Mannes um. Er versuchte einen Rettungssanitäter zu treten und spuckte nach den Polizisten.


Der 33-Jährige musste gefesselt werd und zur Untersuchung in die psychiatrische Ambulanz. Gegen den Beschuldigten wird wegen Widerstand gegen Polizeibeamte und wegen versuchter Körperverletzung ermittelt.


zur Startseite