whatshotTopStory

Bettingerode wird wieder über Lochtum angefahren


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

16.10.2016

Bettingerode. Ab kommenden Montag, 17. Oktober, fahren die Busse der Regionalbus Braunschweig GmbH (RBB) Bettingerode von Vienenburg kommend wieder über Lochtum an. Das teilte der Landkreis Goslar mit.


Zu diesem Zweck soll im Kreuzungsbereich der Lochtumer Straße und der Hauptstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die zwei anderen Haltestellen in Bettingerode sollen dann nicht mehr angefahren werden. Für den übrigen Verkehr bleibt die Strecke aber weiterhin gesperrt. Die Änderung sei notwendig, da nun der Kanalbau im zweiten Bauabschnitt zwischen dem Kreuzungsbereich und der Schamlahbrücke durchgeführt werden soll. Entsprechende Hinweise werden an den vorhandenen Haltestellen angebracht.


zur Startseite