whatshotTopStory

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

10.02.2016


Schladen. Ein bislang unbekannter, maskierter Täter betrat nach Angaben der Polizei am Dienstagabend den Verkaufsraum einer Tankstelle im Gewerbegebiet und forderte mit erhobener Pistole vom Kassierer Zigaretten und das Bargeld aus der Kasse.

Nachdem der Tankstellenmitarbeiter das Geld im Wert von mehreren hundert Euro sowie zehn Stangen Zigaretten in einer Plastiktüte überreicht hatte, flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Er soll etwa 1,80 Meter groß sein und eine kräftige Gestalt haben. Bei dem Überfall soll er eine schwarze Sturmhaube, eine schwarze Lederjacke, eine
Kapuzenjacke, einen schwarzer Pullover, schwarze Handschuhe, eine blaue Jeans und schwarze Schuhe getragen haben. Der Täter soll Hochdeutsch gesprochen haben. Die Polizei Wolfenbüttel bittet um Zeugenhinweise (Tel. 05331/9330)


zur Startseite