Sie sind hier: Region >

Bewaffneter Überfall: Maskierte überfallen Spielhalle



Braunschweig

Bewaffneter Überfall: Maskierte überfallen Spielhalle


Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Braunschweig. Einige hundert Euro erbeuteten zwei Männer in der Nacht zum Mittwoch bei einem bewaffneten Überfall auf eine Spielhalle in Stöckheim.

Die Täter hatten die in einer Ladenzeile an der Leipziger Straße gelegene Spielothek gegen 01.30 betreten, die allein anwesende Aufsicht (55) mit einer Schusswaffe bedroht und Geld gefordert. Nachdem sie die Schublade mit den Tageseinnahmen ausgeräumt hatten flüchteten sie in unbekannte Richtung. Beide waren mit auffälligen weißen, glänzenden Masken getarnt und trugen graue Jogginghosen und Kapuzenpullover. Bereits am 13. Februar hatte es einen ähnlichen Überfall gegeben. Hinweise bitte unter Tel. 0531/476 2516.


zur Startseite