Wolfsburg

Bewusstlos geschlagen: Opfer erinnert sich nicht an Tatablauf


Ein Unbekannter schlug dem 52-Jährigen auf den Kopf. Symbolfoto: Alexander Panknin
Ein Unbekannter schlug dem 52-Jährigen auf den Kopf. Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

22.05.2018

Wolfsburg. Die Polizei Wolfsburg sucht Zeugen zu einer Körperverletzung am frühen Samstagmorgen in der Wolfsburger Innenstadt. Laut Pressemitteilung der Polizei wurde ein 52 Jahre alter Wolfsburger von einem Zeugen am Boden liegend in der Straße Kaufhof um 5.40 Uhr aufgefunden.



Der 52-Jährige gab gegenüber den Beamten an, er habe sich einfach nur einen schönen Abend machen wollen. Hierbei sei er aus einer nahen Diskothek an die frische Luft gegangen und habe unvermittelt einen Schlag auf den Hinterkopf abbekommen. Danach habe er kurz das Bewusstsein verloren, so der Wolfsburger, und könne sich an den Tatablauf nicht weiter erinnern. Zeugen des Geschehens melden sich bitte bei der Polizeiwache unter Telefon 05361-46460.


zur Startseite