Braunschweig

„Beziehungsweise(n)“ als ökumenisches Semesterthema


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

20.10.2016

Braunschweig. Das Katholische Hochschulzentrum und die evangelische Studierendengemeinde in Braunschweig bieten unter dem Leitgedanken „Beziehungsweise(n)“ vier ökumenische Veranstaltungen während des Wintersemesters 2016/2017 an.



So können sich die Studierenden beim Vortrag "Generation beziehungsunfähig?" austauschen und bei einem Leseabend neues und altes aus der Beziehungskiste erfahren. Für alle, die Beziehungsweisen einmal anders erleben wollen, ist der Abend "Einklang-Zweiklang-Dreiklang" gedacht. Daneben steht ein Filmabend mit dem Streifen „The Danish Girl“ auf dem Programm. Bei der Veranstaltung "Neues und Altes aus der Beziehungskiste" lesen Professoren verschiedener Fachrichtungen am 24. November ihre Lieblingsgeschichte zum Thema Beziehung vor. Beim Vortrag "Generation beziehungsunfähig?" beleuchtet Professorin Dr. Daniela Hosser vom Institut für Psychologie der Universiät Braunschweig die Frage aus psychologischer Sicht.

Am 9. November laden beide Gemeinden zum Filmabend „The Danish Girl“ ein. Der Streifen von Regisseur Tom Hooper erzählt die Geschichte des dänischen Malers Einar Wegener in Kopenhagen der 1920er Jahre, der mehr und mehr seine weibliche Seite entdeckt, sie auslebt und schließlich zu Lili wird. Bei "Einklang - Zweiklang - Ausklang" am 1. Februar können Studentinnen und Studenten Beziehungsweisen in Klang und Farbe erleben und bedenken. Auftakt des Programmes zum Wintersemester ist ein ökumenischer Gottesdienst am Donnerstag, 20. Oktober, um 19.30 Uhr in der Kirche St. Katharinen. Im Anschluss soll in St. Andreas der höchste Kirchturm Braunschweigs bestiegen und das neue Semester mit einem Glas Sekt begrüßt werden.

Neben dem Schwerpunktthema macht das Katholische Hochschulzentrum zahlreiche weitere spirituelle, kulturelle und auch sportliche Angebote. So stehen neben einer Winterwanderung in den Harz, ein Bastelabend in der Weihnachtszeitund und auch ein Quizabend auf dem Programm. Neu beim Katholischen Hochschulzentrum: Jeden Mittwoch findet um 19 Uhr die "MiA" - eine Mittwochsandacht - statt. Nach dem kurzen spirituellen Tagesabschluss besteht die Gelegenheit zum Klönen. Treffpunkt: Katholisches Hochschulzentrum, Schleinizstr. 17, 38112 Braunschweig. Beginn: 19 Uhr.

Das Programm des Katholischen Hochschulzentrums liegt an mehreren Stellen der Technischen Universität Braunschweig aus, unter anderem im Hauptgebäude, der Uni-Bibliothek und der Mensa, außerdem in den Kirchengemeinden. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen gibt es im Internet unter www.khg-braunschweig.de sowie www.esg-bs.de


zur Startseite