Bezirksgeschäftsstelle Stöckheim bleibt Dienstag geschlossen

21. August 2019
Symbolfoto: Anke Donner
Braunschweig. Die Bezirksgeschäftsstelle Süd in Braunschweig-Stöckheim, Stöckheimer Markt 1, bleibt am Dienstag, 27. August, geschlossen. Sie ist auch telefonisch nicht erreichbar. Grund hierfür sind technische Umstellungsarbeiten an den Datenleitungen. Am 28. August ist die Bezirksgeschäftsstelle wieder zur gewohnten Zeit von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Dies teilt die Stadt Braunschweig mit.

Die Abteilung Bürgerangelegenheiten, Friedrich-Seele-Straße 7 sowie die Bezirksgeschäftsstellen in Volkmarode, Wenden und Broitzem stehen am 27. August zu den üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung.

Medienpartner
Anzeigen
Anzeigen