Wolfenbüttel

Bezirksverband der Kleingärtner unterwegs


Mitglieder des Bezirksverband der Kleingärtner in Leipzig. Foto: Privat
Mitglieder des Bezirksverband der Kleingärtner in Leipzig. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

07.09.2016




Wolfenbüttel. Am 03.09.2016 starteten, wie es in einer Pressemitteilung heißt, 44 Gartenfreunde, darunter viele Vorstandsmitglieder sowie verdiente Mitglieder, zur Bezirksfahrt nach Leipzig.

Unter fachkundiger Führung sei hier das Kleingartenmuseum sowie das Außengelände besichtigt worden. Anschließend habe man gemeinsam zu Mittag in „Schreber’s“ Restaurant gegessen. Danach ging es mit dem Bus und einem genauso fachkundigen Reiseführer durch die Stadt Leipzig. Es wurden viele Ortsteile in Leipzig angefahren und hierzu auch interessante Informationen geliefert, unter anderem sei ein Halt am Völkerschlachtdenkmal dabei gewesen. Nach zweistündiger Stadtführung habe es noch die Gelegenheit gegeben durch Leipzig zu bummeln, um dann um 17 Uhr, nach einem laut Mitteilung anstrengenden aber wunderschönen Tag, mit dem Bus zurück nach Wolfenbüttel zu fahren.


zur Startseite