Sie sind hier: Region >

Bierflasche fällt aus Auto: Betrunker von Polizei erwischt



Salzgitter

Bierflasche fällt aus Auto: Betrunker von Polizei erwischt


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

Peine. Am Sonntagabend fiel Polizeibeamten ein Autofahrer auf der Nord-Süd-Straße auf, der nicht angeschnallt war. Als sie den 42-jährigen Autofahrer kontrollierten, fiel aus der Fahrertürablage eine Flasche Bier. Außerdem nahmen die Beamten Alkoholgeruch wahr und ließen ihn einen Alcotest machen. Der Alcomat zeigte einen Wert von 1,80 Promille.



So musste sich der Autofahrer einer Blutentnahme unterziehen lassen. Wie sich dann noch herausstellte, hatte der Fahrer eine Fahrerlaubnissperre und war somit nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Gegen ihn wird nun ermittelt.


zur Startseite