Sie sind hier: Region >

"Big Bounce": Salzgitteraner springt bei RTL-Show mit



Salzgitter

"Big Bounce": Salzgitteraner springt bei RTL-Show mit

von Jonas Walter


Der Salzgitteraner Christopher Kuhnert war am heutigen Abend bei "Big Bounce" dabei. Fotos: RTL
Der Salzgitteraner Christopher Kuhnert war am heutigen Abend bei "Big Bounce" dabei. Fotos: RTL

Artikel teilen per:

Breda/Salzgitter. An der Trampolin-Show "Big Bounce", die zur Zeit auf RTL ausgestrahlt wird, nahm der 19-jährige Christopher Kuhnert aus Salzgitter teil. Direkt zu Beginn der dritten Sendung, die am heutigen Abend um 20.15 Uhr zu sehen war, musste der Student gegen den ebenfalls 19-jährigen Tristan Ampler antreten.





Christopher turnt nach eigenen Angaben in der Sendung bereits seit über 13 Jahren und habe mehrere nationale und internationale Turniere bestritten. So malte er sich, berechtigterweise, auch Chancen aus. Doch auch sein Gegner hatte bereits sechs Jahre Turnerfahrung mitgebracht. Tristan Ampler, ebenfalls Student, machte es Christopher nicht leicht.




Die beiden Turner legten direkt zu Beginn eine extrem hohe Geschwindigkeit im Parcours an den Tag, aber am Ende reichte es für den Salzgitteraner leider nicht ganz. Er musste sich seinem gleichaltrigen Kontrahenten knapp geschlagen geben. Dieser konnte im weiteren Verlauf der Sendung abermals eine gute Leistung abliefern und sich mit der insgesamt fünftbesten Zeit einen Platz unter den letzten Acht im Finale der Sendung sichern.

Tristan darf also weiterhin vom Hauptgewinn von über 100.000 Euro träumen. Christopher bliebe im besten Fall leider nur der Trost, nur knapp gegen den späteren Gewinner ausgeschieden zu sein.


zur Startseite