Sie sind hier: Region >

Bigband-Sound im Haus der Wissenschaft



Braunschweig

Bigband-Sound im Haus der Wissenschaft


Konzert der TU Big Band. Foto: Bigband der TU Braunschweig
Konzert der TU Big Band. Foto: Bigband der TU Braunschweig Foto: Bigband der TU Braunschweig

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Die Bigband der Technischen Universität Braunschweig unter Leitung von Géza Gál lädt am Freitag, 17. Juni, um 20 Uhr zu ihrem traditionellen Studioabend-Konzert im Haus der Wissenschaft ein. Die TU Braunschweig berichtetet im Nachfolgenden darüber.

Klassiker wie „April in Paris“, „Minnie the Moocher“ und „Fables of Faubus“ spielt die Bigband mit großen Intensität und Stilsicherheit. Die Trompeter, Posaunisten und Saxofonisten und eine groovende Rhythmussektion sorgen für ein abwechslungsreiches Programm mit exzellenten Soli in echtem Bigband-Sound in verschiedenen Genres wie Swing, Funk und Latin. Der Auftritt findet im Rahmen der Konzertreihe „Studioabende“ des Instituts für Musik und ihre Vermittlung der TU Braunschweig statt. Der Eintritt ist frei.


zur Startseite