whatshotTopStory

Biker mit Crossmaschine ohne Kennzeichen im Wald unterwegs: Polizei sucht Zeugen

Der Fahrer hat seinen Helm vergessen. Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe. Wenn Sie den Besitzer des Helms kennen, melden Sie sich bitte bei der Polizei.

Der aufgefundene Helm.
Der aufgefundene Helm. Foto: Polizei

Artikel teilen per:

05.08.2020

Ehra-Lessien. Nach Hinweisen der örtlichen Jägerschaft sollen seit mehreren Wochen verbotenerweise Crossmaschinen ohne Kennzeichen im Wald der Bickelsteiner Heide zwischen Boitzenhagen und Ehra umherfahren. Bei einem erneuten Hinweis am 4. August, gegen 19:35 Uhr, fuhren Beamte des Polizeikommissariats Wittingen zum Gedenkstein Bickelstein und konnten ein orangefarbenes Crossmotorrad mit einem männlichen Fahrer feststellen. Nachdem der Mann, zirka 25 bis 30 Jahre alt, schlank, etwa 175 bis 180 Zentimeter groß, kurze blonde, geschorene Haare, die Polizei erkannte, flüchtete er mit seinem Motorrad in den Wald hinein. Dies berichtet die Polizei.



Der Fahrer vergaß allerdings, vermutlich aus Angst, seinen Helm mitzunehmen. An seinem Motorrad befanden sich keine Kennzeichen. Wer sachdienliche Hinweise zum Fahrer des Motorrades oder dem Helm der Marke MTR machen kann, möge sich bitte bei der Polizei in Wittingen unter der Telefonnummer 05831/252880 melden.


zur Startseite