Biker starten zur 30. Gedenkfahrt für ihre Unfallopfer

von Frederick Becker


Gegen 14.15 Uhr brachen die Biker nach Braunschweig auf. Fotos: Frederick Becker
Gegen 14.15 Uhr brachen die Biker nach Braunschweig auf. Fotos: Frederick Becker Foto: Frederick Becker

Salzgitter. Heute um 14.15 Uhr starteten mehrere Tausend Motorradfahrer am Rathaus in Lebenstedt zur traditionellen Demofahrt zum Braunschweiger Dom.


„Wir fahren jedes Jahr mit“ erzählte eine Fünfergruppe in Motorradkluft. Die Fahrt sei auch immer „ein nettes Zusammenkommen“.

An den Fahrzeugen sah man Kennzeichen aus der gesamten Region, ältere und jüngere Biker, Maschinen verschiedenster Bauart. Vor dem Rathaus gab es wie immer ein bunter Rahmenprogramm.

Je näher die für 14.15 Uhr geplant Abfahrt rückte, desto mehr Zuschauer warteten am Rand der Joachim-Campe-Straße auf die Abfahrt. „Wir wohnen in der Nähe und kommen jedes Mal. Das sieht doch toll aus, wenn die alle die Maschinen starten und losfahren", meint ein älteres Ehepaar.

Bis zur Kreuzung Neißestraße standen die Motorräder dicht an dicht auf der Joachim-Campe-Straße. Nach einem kurzen Grußwort von Bürgermeister Frank Klingebiel und der Segnung durch Landesbischof Christoph Meyns setzte sich der Konvoi in Bewegung. Die Straße erbebte unter dem Motorenbrummen. Auf den meisten Maschinen saßen zwei Personen. Manche Fahrer ließen übermütig die Motoren heulen, manche hatten Kameras an ihres Helmen. Es dauerte eine gute Viertelstunde, bis alle weggefahren waren.

Das sind die Bilder zur Abfahrt:


[ngg_images source="galleries" container_ids="1593" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="1" thumbnail_width="120" thumbnail_height="90" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="1" show_all_in_lightbox="1" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Show slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]


zum Newsfeed