Sie sind hier: Region >

Bilderbuchkino im Heidberg



Braunschweig

Bilderbuchkino im Heidberg


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner)

Artikel teilen per:

Braunschweig. Als Bilderbuchkino ist die lustige Geschichte „Plitsch Platsch“ von Nicola Smee am Dienstag, 17. Juli, um 15 Uhr in der Zweigstelle Heidberg der Stadtbibliothek Braunschweig, Weimarstraße 4, zu sehen. Darüber informiert die Stadt in ihrer Pressemitteilung.



Eingeladen sind kleine Bilderbuchfans ab zwei Jahren und ihre Eltern. Anschließend kann gemalt und gebastelt werden. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

In der Geschichte geht es um eine aufregende Ruderfahrt. Sie handelt von dem großen Pferd, das seine Freunde zu einer Rudertour einlädt. „Plitsch, platsch“, machen die Ruder, auch die immer höher werdenden Wellen machen „plitsch, platsch“ … und plötzlich macht’s auch „plotsch!“

Die Zweigstelle Heidberg ist in den Sommerferien jeweils dienstags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der nächste Termin für ein Bilderbuchkino ist dort am Dienstag, 14. August, um 16 Uhr.


zur Startseite